Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Allgemeine Geschäftsbedingungen  der Schlosspartie

 

1. Allgemeines
Alle Angebote  und Leistungen, die von der Schlosspartie für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

            

2. Vertragsschluss

2.1 Die Angebote der Schlosspartie  im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen.
2.2Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde  ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

            

3. Lieferzeiten
Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte angegebene Adresse, keine Postfachadressen und Packstationen. Die Versendung erfolgt innerhalb von 5 - 7 Werktagen mit dem DHL oder HERMES Versand. Wünscht der Kunde eine spezielle Art der Versendung, die mit Mehrkosten verbunden sind, z. B. Lieferung an eine Packstation, Insel oder kein EU- Land, so hat er diese zu tragen. Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von Schlosspartie-Wolldesign nicht vorsehbare Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

            

4. Verpackungs- und Versandkosten

Lieferung & Versandkosten

Wir liefern innerhalb von Deutschland mit DHL oder HERMES. Die Versandkosten betragen 4,99 Euro.

Ab einem Bestellwert von 45,00 Euro liefern wir innerhalb deutschlands versandkostenfrei. Der Gutschein *Schlosspartie-Wolldesign* liefern wir Versandkostenfrei per Briefversand, wenn Ihre Bestellung keine anderen Produkte enthält. Die Lieferzeit beträgt 1- 3 Werktage und wird montags- samstags zugestellt.

Eine Lieferung ins Ausland erfolgt nur mit DHL. Die Lieferzeit beträgt 8- 10 Wertage und wird montags- freitags zugestellt. Die Lieferung in folgende Länder beträgt:

Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich, Frankreich, Dänemark, Italien, Schweden, Spanien, Großbritannien und Ungarn: 8,99 Euro

Sendungen an Packstationen schliessen wir aus.

Zustellung der Lieferung:

DHL:

Sollten Sie beim ersten Zustellversuch nicht Zuhause sein, hinterläßt DHL Ihnen eine Benachrichtigung. Sie können Ihr Paket dann in der nächsten Postfiliale abholen.


HERMES:
sollten Sie beim ersten Zustellversuch nicht Zuhause sein, hinterläßt HERMES Ihnen eine Benachrichtigung mit dem nächsten Zustellversuch bei Ihnen Zuhause.

ACHTUNG:

Bitte überprüfen Sie Ihre Adresseingaben sorgfältig auf Richtigkeit und Zustellbarkeit, bei Rücksendungen aufgrund falscher Adressangaben an uns, übernehmen wir keine Haftung.

Anfallendes Porto für Rücksendungen an uns, aufgrund falscher Adressangaben, stellen wir Ihnen in Rechnung plus der Kosten für eine erneute Zustellung ( national = 4,99 € / EU-Länder 8,99 € ).

Auf schriftliche Anfrage versenden wir auch außerhalb der EU, die jeweiligen Versandkosten teilen wir Ihnen gerne mit.

       


5. Zahlung, Zahlungsverzug, Eigentumsvorbehalt
 
Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen,hierzu erhält er eine gesonderte Rechnungs E-Mail. Die Bezahlung der Ware muß gegen Vorkasse auf unser Konto erfolgen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Waren Eigentum der Schlosspartie. Bei Überschreitung der 14- tägigen Zahlungsfristen behalten wir uns vor, den Kaufvertrag rückgängig zu machen.

            

6. Preise
Die Preise der angegebenen Waren sind Endpreise,welche die Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 % oder in Höhe von 7 % bei Büchern/Heften und andere Preisbestandteile beinhalten. Sie beinhalten nicht die Versandkosten.

            

7. Rücktritt
Die Schlosspartie behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Zahlungsfähigkeit des Kunden auf Grund objektiver Gründe angezweifelt werden muss.

                          

8. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen
 Die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht und die Widerrufsfolgen sind als Anhang beigefügt und Bestandteil der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

            

9. Transportschäden
Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger/Kunde unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware der Schlosspartie gegenüber schriftlich geltend zu machen. Die Schlosspartie haftet nicht für Mängel die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind.

            

10. Gewährleistung
Sollte die Ware, die der Kunde erhält, mangelhaft sein, so hat er das Recht, wahlweise die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen. Sollte aber die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich sein, darf sie von der Schlosspartie verweigert werden. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung. Die Schlosspartie ist berechtigt, nach der Lieferung einer mangelfreien Ware zum Zweck der Nacherfüllung, die Herausgabe und Rücksendung der mangelhaften Ware durch den Kunden zu verlangen. Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße oder vertragswidrige Behandlung verursacht hat. Ausschlaggebend für die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit sind die Angaben des Herstellers der Ware.

            

11. Datenschutz
 Die vom Kunden übermittelten Daten werden von der Schlosspartie ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet und streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z. B. Versanddienste) erfolgt nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, jedoch übernimmt die Schlosspartie keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet  (z. B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien der Internetpräsenz. Kundenloginzugangsdaten, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln da die Schlosspartie keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernimmt.

            

12. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der  entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen der Schlosspartie sind oder von dieser aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

            

13. Links auf unseren Seiten
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines   Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann so ,das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Die Schlosspartie distanziert sich deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf seiner Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf seinen Internetseiten angebrachten Links.

            

14. Gültigkeit der AGB
Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der  Schlosspartie-Wolldesign anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Vertragssprache ist deutsch.

            


15.Widerrufsrecht  (gültig ab dem 1.3.2015)
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

            

Firma Schlosspartie,Anja Aus dem Kahmen, Am Kirchplatz 23, 26441 Jever, Tel.: +49 (0)4461-759481,Fax: +49(0)4461-759481  Email: schlosspartie@gmx.de
            
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular unten verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
            
16.Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

            

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

            

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichteten, an uns:

Firma Schlosspartie,Anja Aus dem Kahmen, Am Kirchplatz 23, 26441 Jever            

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

            

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht richtigen notwendigen Umgang von ihnen zurückzuführen ist.
            

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, ebooks oder Illustrierten

                

Ihre Schlosspartie

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Firma Schlosspartie, Anja Aus dem Kahmen, Am Kirchplatz 23, 26441 Jever, oder online an: schlosspartie@gmx.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von /uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum